André Neppel mit seinem gepflegten Tenor ist bei ensemble six das Bindeglied zwischen den hohen und den tiefen Lagen. Die gesangliche Ausbildung André Neppels begann im Knabenchor des Bamberger Domchors. Später war er Mitglied zahlreicher anderer Vokalensembles, mit denen er zwischen Klassik und Pop verschiedenste Musikstile interpretierte. Die hier erworbene Sicherheit im Umgang mit Musik im Grenzbereich zwischen ernsthafter und Unterhaltungsmusik prädestinierte ihn

für die Mitgliedschaft bei ensemble six.


Von seiner seriösen Bühnenausstrahlung sollte man sich nicht täuschen lassen, überzeugt er doch auf der Opernbühne vor allem durch die Darstellung außergewöhnlicher Charaktere.

Sein Repertoire reicht von der Hexe aus „Hänsel und Gretel“ bis hin zu Travestierollen

venezianischer Operntradition in Werken von Monteverdi und Cavalli. André Neppel lebt in Siegburg.


André Neppel, 3. Tenor

neppel@ensemblesix.de